Sorry, no right click. :)
logo

Portrait

Biografie

geb. 1966            in Johannesburg/RSA

1987 -1990        Ausbildung zum Goldschmied in Münster

1990 -1992        Arbeit als Geselle in Koblenz und Düsseldorf

1992 -1999        Mitarbeit und Werkstattleitung bei Prof. Friedrich Becker, Düsseldorf

1998                    Meisterprüfung

seit 1999            eigenes Atelier in Düsseldorf-Oberkassel

Kinetischer Schmuck

erweitert die Schmuckgestaltung um die vierte Dimension: Die Bewegung.

Einzelne Elemente rotieren, kontern oder schwingen, angeregt durch die Bewegungsenergie des Körpers. Durch die langjährige Mitarbeit und Assistenz bei Friedrich Becker, dem Erfinder des kinetischen Schmucks, übertrug sich die Faszination an dieser außergewöhnlichen Schmuckform auch auf Michael Berger.

Genau wie sein prägendes Vorbild verzichtet Michael Berger auch auf jeglichen motorischen Antrieb bei seinen Schmuckentwürfen. Der Träger allein wird der Initiator der Bewegung.

Video-Portrait

Deutsche Welle - All that glitters at Vienna Jewelry Days

Die Deutsche Welle hat keine Mühen gescheut und anlässlich meiner Ausstellung im Rahmen der Wiener Schmucktage einen wunderbaren Bericht über meine kinetischen Ringe gedreht. Vielen Dank - schade nur, das dies nur im Ausland gesendet wurde, in Deutschland ist es aber über das Internet zu empfangen.

Video